Mittwoch, 23.04.2014 14°C

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Stadtporträt

Auf großer und kleiner Fahrt

Kein Ostseebad wird so von der Schifffahrt geprägt wie Travemünde. Die großen Fähren in Richtung Skandinavien sind im ganzen Ort zu sehen, wenn sie die Trave hinauf fahren. Die Reedereien bieten ab Travemünde preiswerte Kurzreisen nach Skandinavien an. Auskünfte gibt es direkt im neuen Hafenhaus.

Wer nur ein wenig Ostseeluft schnuppern möchte, kann an der Travepromenade an Bord gehen. Dort werden - im Sommer stündlich, sonst mehrfach am Tag - einstündige Ostseefahrten angeboten. Sie sind beliebt, denn unterwegs besteht die Möglichkeit zum Einkaufen und schlemmen. Die Schiffe machen auf ihrer Tour einen Abstecher zum Skandinavienkai mit einem eindrucksvollen Blick auf den über zwei Kilometer langen Kai und die Fähren.

Soll es ein bisschen luxuriöser sein? Regelmäßig legen auch Kreuzfahrtschiffe direkt an der Trave-Promenade an. So startet das Traumschiff, die MS Deutschland, von Travemünde aus zu Kreuzfahrten durch die Ostsee.