Metanavigation / Stadtporträt deu
Datum
Donnerstag, 19.07.2018
Temperatur
21°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Logo Agenda 21

Publikationen des Projektes Lokale Agenda 21 Lübeck

BürgerInnenhandlungsprogramm für ein zukunftsbeständiges Lübeck (März 2000)

Eine Impulsveranstaltung im Januar 1999 brachte über Hundert Interessierte aus den verschiedensten gesellschaftlichen Gruppen auf den Weg. Erste Themenschwerpunkte wurden im Open Space Verfahren (Ergebnisoffene Moderationsform) gesammelt und in Arbeitsgruppen und den beiden folgenden Foren im April und im Oktober 1999 vertieft.
Rund 1000 TeilnehmerInnen aus zahlreichen Verbänden, Vereinen, der Wirtschaft und anderen Initiativen sowie nicht organisierte BürgerInnen haben ihre Ideen eingebracht.
 
Ein Handlungsprogramm mit einer Liste von Handlungszielen und Maßnahmen für den öffentlichen und privaten Raum ist entstanden, das u.a. der Bürgerschaft zum Beschluss vorgelegt werden soll. Die Aufstellung ist nicht endgültig, sondern dynamisch und muss in bestimmten zeitlichen Intervallen fortgeschrieben werden.

Aktionsprogramms zur Lokalen Agenda 21 Lübeck (1. Teil, März 2000)

Luebeck mitgestalten - unsere Zukunft sichern

Das Agenda 21-Kernteam, das sich zur Hälfte aus VertreterInnen der fünf Fachbereiche der Stadtverwaltung, der Gleichstellungsbeauftragten und zur anderen Hälfte aus VertreterInnen von Nichtregierungsorganisationen zusammensetzt, hat die Vorschläge aus den drei Foren mit der Prioritätenbildung, die Inhalte der Leitbildentwicklung (mit dem Stand des Plenums vom 13.1.2000) und interne Vorschläge aus den Fachbereichen der Verwaltung zur Lokalen Agenda 21 aufgegriffen und unter Beratung des Agenda - Sachverständigenrates den ersten Teil des Aktionsprogrammes zur Lokalen Agenda 21 Lübeck erstellt.
Den Schwerpunkt bilden kurz- oder mittelfristig realisierbare Projekte, die dem Ziel eines zukunftsbeständigen Lübecks dienen. Das Aktionsprogramm konkretisiert das BürgerInnenhandlungsprogramm.

Jährlicher Bericht an die Bürgerschaft

In einem jährlichen Bericht wird die Lübecker Bürgerschaft über den Stand des Agenda - Prozesses informiert. Broschüre Wiederverwenden statt verschwenden Die Broschüre "Wiederverwenden statt Verschwenden" mit praktischen Tipps zum Leihen, Tauschen, Teilen und vielem mehr ist in Zusammenarbeit des Agenda 21 - Büros mit dem Bereich Umweltschutz entstanden. Die aufgeführten Adressen und Kontakte geben viele interessante Anregungen, die zu einem nachhaltigen, bzw. zukunftsbeständigen Verhalten und Konsumieren führen.

Materialsammlung für den Unterricht

Es wurde eine Unterrichtsvorlage erstellt, die die Ziele und Inhalte der Agenda 21 den SchülerInnen vermittelbar macht. Die Materialsammlung gibt mit Textquellen und Arbeitsanweisungen einen Überblick über die Agenda 21. Dabei geht es vor allem um die politischen Entwicklungen und Situationen der Staaten untereinander und um das Verhältnis zwischen den Industriestaaten und den Entwicklungsländern. Die Materialsammlung ist im Agenda 21 - Büro für Lehrkräfte kostenlos erhältlich.