Metanavigation / Stadtporträt deu
Datum
Sonntag, 23.07.2017
Temperatur
20°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Wälder der Hansestadt Lübeck

Aufgabe und Organisation des Bereiches Stadtwald in Lübeck

Aufgabe:

Pflege und Nutzung des Stadtwaldes mit dem Ziel, den Bürgern der Hansestadt Lübeck
- Erholung
- Naturschutz
- Wirtschaftsgüter
im Sinne einer umfassenden Daseinsvorsorge zur Verfügung zu stellen.

Flächengröße:

Eigentum der Hansestadt Lübeck: 3950 ha
Eigentum der öffentlich-rechtlichen Stiftungen: 650 ha
Insgesamt: 4600 ha (davon 70% Laubbäume und 30% Nadelbäume)

Organisation:

Der Bereich Stadtwald ist gegliedert in das Produkt „Waldwirtschaft & Waldentwicklung“
sowie das Produkt „Forstservice“.

An Personal stehen zur Verfügung:

1 Bereichsleiter
1 stellvertretender Bereichsleiter/Büroleiter
4 Revierleiter
3 Verwaltungsbeamte und -angestellte
19 Waldarbeiter
4 Auszubildende

Erholungseinrichtungen:

Wanderwege (200 km), Sitzbänke (50), Spielplätze (1), Hütten (3), Reitwege (50 km) u.a.

Naturschutzgebiete:

Dummersdorfer Ufer, Dassower See, Südl. Priwall, Wakenitz, Schellbruch (zus. 2044 ha)

Wirtschaftsgüter:

Holz (17.000 m³ /Jahr), Saatgut, Sand, Wildfleisch, Jagdreviere (29)

Zurück zur Übersicht