Metanavigation / Stadtporträt deu
Datum
Sonntag, 21.01.2018
Temperatur
3°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Stadtporträt

Hafen und Schiffsverkehr

Königin der Hanse war Lübeck 500 Jahre lang und hat auch danach seine Funktion als Tor zur Ostsee behauptet. Von hier laufen die Schiffswege weiter nach Schweden, Dänemark, Finnland, den Baltenstaaten und nach Russland. Mit rund 30 Millionen Tonnen Güterumschlag im Jahr (Stand 2006) ist Lübeck der größte Ostseehafen Deutschlands und nach Antwerpen der zweitgrößte Umschlagshafen für Papier- und Zellulose in Europa. Neue Impulse für den Wirtschaftsstandort liefern die über 150 Unternehmen des Transport- und Logistikbereiches, die in Lübecks Häfen jährlich über 30 Millionen Tonnen Güter umschlagen.