Metanavigation / Stadtporträt deu
Datum
Montag, 15.10.2018
Temperatur
21°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Stadtporträt

Rotspon und Marzipan

Wer an Lübeck denkt, der denkt fast immer auch an Marzipan. Denn so ist das nun einmal: Die Liebe geht durch den Magen.

Doch Lübecks Ruf als „Marzipanstadt“ wurde erst nach 1800 begründet. Niemand weiß heute noch genau, ob es ein besonders kunstfertiger und ideenreicher Konditor war oder ob ein Wettbewerb unter den verschiedenen, damals sehr bekannten Lübecker Konditoreien die Marzipanherstellung zu dieser Blüte brachte. Heute wird das Naschwerk als „Lübecker Marzipan“, das hier hergestellt sein muss und besonders hohe Qualitätsanforderungen zu erfüllen hat, von mehreren Firmen in alle Welt exportiert.

In Lübeck reicht man das edle Marzipan zusammen mit einem Gläschen „Rotspon“, einem in Lübeck veredelten und gerühmten Bordeauxwein, dem der Ruf vorauseilt, besser zu munden, als das in Frankreich abgefüllte Original. Unstrittig ist in jedem Fall, dass beides - Marzipan und Rotspon - vollendet zueinander passen.