Metanavigation / Stadtporträt deu
Datum
Montag, 18.12.2017
Temperatur
1°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

 
Lesung mit Musik „Guten Morgen, du Schöne“ am 15. September in Lübeck

7. September 2017

30 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Wismar und Lübeck sind Anlass der Gleichstellungsbeauftragten der beiden Städte, Petra Steffan und Elke Sasse, für die Lesung mit Musik.

Gelesen wird aus „Guten Morgen, du Schöne“ von der DDR-Autorin Maxie Wander. Die ‚Protokolle nach Tonband‘ erschienen 1977 und waren sowohl in der DDR als auch in Westdeutschland ein großer Erfolg.

„Die Protokolle zeigen das Lebensgefühl und die –lebensrealität von Frauen 1977. Sie berühren tief und zeugen gleichzeitig von starkem Selbstbewusstsein und Stärke der Frauen – bereits vor 40 Jahren“ begründet die Wismarerin Steffan den Lesestoff. Gelesen wird in Lübeck am 15. September um 19 Uhr im Hotel an der Marienkirche (Schüsselbuden 4). Vorleserinnen sind Katrin Frenkel und Petra Steffan aus Wismar und Anke Kock und Elke Sasse aus Lübeck. Musikalisch umrahmt wird die Lektüre von YuJin am Piano. Eintritt 3,- Euro (Abendkasse).

Der Gegenbesuch, d.h. die Lesung in Wismar, findet am Montag, den 2. Oktober um 19 Uhr im Café Glücklich, Schweinsbrücke 7, statt. Dort begleitet Roman Samsovici an der Klarinette.