Metanavigation / Stadtporträt deu
Datum
Montag, 18.12.2017
Temperatur
2°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Debattierclub: „FrauenReden“ am 10. April im Marli-Café

Mehr Vielfalt in die Kommunalpolitik ist das Motto eine Veranstaltungsreihe des Frauenbüros der Hansestadt Lübeck. Zielsetzung ist, mehr Frauen für Kommunalpolitik zu interessieren und sie zur aktiven Mitarbeit zu ermuntern – damit der Frauenanteil in der Bürgerschaft nach der nächsten Kommunalwahl deutlich höher ist als jetzt bei nur gut 25%.

„Wir wollen mit Lust debattieren und auch einfach üben dürfen!“ war Wunsch und Forderung der Besucherinnen der bisherigen Veranstaltungen.
Die Idee findet jetzt seine Umsetzung im erstmals durchgeführten Debatterclub „FrauenReden“, zu dem das Frauenbüro für den 10. April von 18 bis 21 Uhr ins Marli-Café einlädt.

„Wir wollen die Idee eines Debattier-Clubs für Frauen etablieren“ erläutert die Gleichstellungsbeauftragte Elke Sasse.
An einem festen Termin und schönem Ort werden gemeinsam Themen festgelegt, zu denen dann debattiert wird – nach klaren Regeln und Zeitvorgaben pro Rednerin. Alle Frauen, die dabei sind, entscheiden zu Beginn, um welches Thema bzw. welche Themen es gehen soll. „Es geht darum, das Debattieren und Argumentieren zu üben – und Spaß daran zu haben – oder zu bekommen!“

Moderieren wird den 1. „Debattier-Club für Frauen“ Magdalena Wieczorek. Die 32jährige ist Diplom-Pädagogin und angehende Lehrerin. Termin für den 1. Debattierclub: Donnerstag, 10. April 2014 zwischen 18 und 21 Uhr.
Ort: Marli-Cafe, St. Annen-Str. 1
Anmeldung: möglichst bis zum 3. April unter www.frauenbuero.luebeck.de oder per Telefon: 122-1615

Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein (Förderung des Ehrenamtes) statt.

Lübeck, den 24.3.2014

Frauenbüro der Hansestadt Lübeck,
Verwaltungszentrum Mühlentor
Sophienstraße 2-8
23560 Lübeck
Tel: 0451/122-1615
E-Mail: frauenbuero@luebeck.de