Metanavigation / Stadtporträt deu
Datum
Donnerstag, 14.12.2017
Temperatur
3°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

3. Lübecker Unternehmerinnentag mit 80 Teilnehmerinnen

-Altersvorsorge und Erfolgssicherung waren die Themen-

80 Frauen folgten am vergangenen Dienstag der Einladung der Projektgruppe FrauenBusiness zum 3. Lübecker Unternehmerinnentag.

Mit einem Grußwort dabei war auch Friederike C. Kühn, Unternehmerin und Präses der IHK zu Lübeck. „Ohne Netzwerke hat kein Standort Halt. Das gilt im besonderen Maße auch für Lübeck. In nur acht Jahren kommt die feste Fehmarnbelt-Querung. Unsere Hansestadt rückt in eine strategisch wichtige Lage zwischen Hamburg und Kopenhagen. Wir müssen uns jetzt positionieren und stärken auf allen Ebenen - auch mit weiblichen Netzwerken. Ich sehe uns dabei insgesamt auf einem guten Weg. Der Anteil von weiblichen Führungskräften steigt. Die Expertise von Frauen in der Wirtschaft ist gefragt. In diesem Sinne kommt die Veranstaltung 3. Unternehmerinnentag zur richtigen Zeit, um unsere Region fit zu machen für die Zukunft“, so Frau Kühn.

Teilnehmerinnen des 3. Lübecker Unternehmerinnentages am 10. September 2013 im „Q45“

Teilnehmerinnen des 3. Lübecker Unternehmerinnentages am 10. September 2013 im „Q45“

Veranstaltungskonzept ist, fachlichen Input und Anregungen für Unternehmerinnen mit intensivem Austausch und Vernetzung zu verbinden. Dass diese Art der Veranstaltungen explizit für Frauen auch heute noch gebraucht werden, so Elke Sasse, Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Lübeck und Mitveranstalterin, zeige die immer wieder große Resonanz auf die Veranstaltungsangebote der Projektgruppe FrauenBusiness.
Altersvorsorge war beim 3. Lübecker Unternehmerinnentag das erste Thema von Interesse, dem die anwesenden selbständigen Frauen aufmerksam folgten. Susanne Kazemieh, Finanzexpertin aus Hamburg, brachte das trockene Thema „Finanziell vorsorgen als Unternehmerin“ mit Humor und Eindringlichkeit an die Frau.
Erfolg und Erfolgssicherung durch bewusstes Agieren, angereichert mit Beispielen aus dem Alltag, führte eindrücklich die bei den Medien gefragte Expertin und erfolgreiche Autorin Dr. Eva Wlodarek aus Hamburg vor. Lebendig und voller Humor beschrieb sie „10 Schritte zum Erfolg durch Charisma“.

Friederike C. Kühn und Elke Sasse (Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Lübeck) beim 3. Lübecker Unternehmerinnentag am 10. September 2013

Friederike C. Kühn und Elke Sasse (Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Lübeck) beim 3. Lübecker Unternehmerinnentag am 10. September 2013

„Zwei so unterschiedliche Themen - und beide mit so viel Lebendigkeit vorgetragen! Kurzweilig, informativ und interessant“ resümiert eine Teilnehmerin den 3. Lübecker Unternehmerinnentag für sich. „Ich bin beim nächsten Mal gern wieder dabei.“

Das „nächste Mal“ ist durch die Frauen der Projektgruppe bereits in Vorplanung. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen in 2014 sind in Kürze unter www.frauenbusiness-luebeck.de zu finden.

Lübeck, 01.09.2013

Frauenbüro der Hansestadt Lübeck,
Sophienstraße 2-8
23560 Lübeck
Tel: 0451/122-1615
Fax: 0451/122-1620
E-Mail:frauenbuero@luebeck.de