Metanavigation / Stadtporträt deu
Datum
Samstag, 16.12.2017
Temperatur
3°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

30 Jahre Städtepartnerschaft Wismar – Lübeck
-gemeinsame Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten aus Wismar und Lübeck-

„Guten Morgen, du Schöne!“
Lesung mit Musik

„Guten Morgen, du Schöne“ - so angesprochen zu werden, macht jeder Frau gleich gute Laune.
„Guten Morgen, du Schöne“ ist der Titel des Kultbuches der 70er Jahre von Maxie Wander.
Es sind Protokolle nach Tonband, die das Leben von Frauen in der DDR darstellen. Maxie Wander’s Gesprächsaufzeichnungen von 19 Frauen zwischen 16 und 92 Jahren zeigen den ‚erregenden Mut [der Frauen], sich selbst gegenüberzutreten‘ (Christa Wolf).
Maxie Wander selbst sagte dazu: „Ich halte jedes Leben für hinreichend interessant, um anderen mitgeteilt zu werden“. Die von ihr gesammelten Gesprächsprotokolle erschiene 1977 und waren vielgelesen in Ost und West.
40 Jahre später, 2017, soll die Lesung die Eindrücklichkeit der Selbstprotokolle der Frauen in Erinnerung rufen - und uns ins Gespräch kommen lassen über das Leben der Frauen heute – und gestern.

Maxie Wander (1933-1977) österreichische Schriftstellerin in der DDR, starb wenige Monate nach dem Erscheinen von „Guten Morgen, du Schöne“ an Krebs.
Weitere Literatur von Maxie Wander:

Freitag, 15. September 2017, 19 Uhr
Hotel an der Marienkirche, Schüsselbuden 4, 23552 Lübeck

Es lesen: Katrin Frenkel und Petra Steffan (Wismar) und Anke Kock und Elke Sasse (Lübeck)
Musik: YuJin (Piano und Gesang)
Eintritt: 3,-€

Plakat zu den Veranstaltungen in Lübeck und Wismar, PDF-Download

Montag, 2. Oktober 2017, 19 Uhr
Café Glücklich, Schweinsbrücke 7, 23966 Wismar

Es lesen: Anke Kock und Elke Sasse (Lübeck) und Katrin Frenkel und Petra Steffan (Wismar)
Musik: Roman Samsovici, Klarinette
Eintritt: 3,-€