Metanavigation / Stadtporträt deu
Datum
Donnerstag, 14.12.2017
Temperatur
3°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Veranstaltungshinweise des Frauenbüros

Fachtag zur Mädchen- und Jungenarbeit in Lübeck

Über aktuelle Entwicklungen in der Mädchen- und Jungenarbeit und deren Umsetzung in Lübeck informiert der Fachtag "Stadtgespräch Jugendarbeit", am Montag, 26. April 2010, zwischen 16-19 Uhr, im Verwaltungszentrum Mühlentor. Neben Impulsvorträgen zur geschlechtsspezifischen Jungen- und Mädchenarbeit wird es Berichte aus der Praxis sowie ein Gespräch zwischen Fachkräften und Politik geben.

Tanja Brinkmann, Sozialpädagogin und Soziologin, referiert in ihrem Vortrag "Color of girls - Wie kann Mädchenarbeit heute aussehen" über aktuelle Entwicklungen und Tendenzen in der Mädchenarbeit. Außerdem wird Rolf Tiemann, Pädagoge und Jungenarbeiter, über die Arbeit mit gewaltbetroffenen Jungen berichten.

Neben Pädagoginnen und Pädagogen sollen Mädchen und Jungen auf dem Fachtag auch selbst zu Wort kommen und von ihren Erfahrungen in einem Mädchentreff bzw. mit dem Girls' und Boys' Day in Lübeck berichten.

Am Schluss des Fachtages wird es ein Gespräch zur geschlechtergerechten Jugendarbeit in Lübeck zwischen Fachkräften und Politik geben.

Der Fachtag, der im Großen Sitzungssaal des Haus Trave im Verwaltungszentrum Mühlentor, 7. OG, stattfindet, richtet sich an Fachkräfte der Mädchen- und Jungenarbeit, an die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses, Fachkräfte des Jugendamtes, interessierte SozialpädagogInnen, LehrerInnen und ErzieherInnen sowie jugendpolitisch interessierte KommunalpolitikerInnen.

Veranstaltet wird das Stadtgespräch zur Jugendarbeit vom Arbeitskreis Frauen unterstützen Mädchen, dem Arbeitskreis Männer für Jungs und dem Frauenbüro der Hansestadt Lübeck. Der Teilnahmebeitrag beträgt 5 Euro.

Anmeldungen bis zum 21.4.2010 an das Frauenbüro der Stadt Lübeck, Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6, 23560 Lübeck, Tel.: 0451/122-1615, Fax: 0451/122-1620
E-Mail: frauenbuero@luebeck.de.

Den Flyer zum Fachtag finden Sie hier hier

Die Dokumentation der Fachtagung finden Sie hier