Metanavigation / Stadtporträt deu
Montag, 18.12.2017 2°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Fachbegriffslexikon

Begriff: Reisepass


Die Beantragung des Reisepasses erfolgt bei den Stadtteilbüros. Die persönliche Vorsprache ist erforderlich.
Für eine Auslandsreise kann ein Reisepass erforderlich sein oder ein Personalausweis ausreichen. Der Reisepass ist für Personen bis zum 24. Lebensjahr 6 Jahre gültig; für Personen über 24 Jahre beträgt die Gültigkeitsdauer 10 Jahre. Eine Verlängerung ist nicht möglich.
Der Reisepass wird von der Bundesdruckerei hergestellt. Die Lieferzeit beträgt ca. 4 Wochen. Wird kurzfristig ein neuer Reisepass benötigt, kann in Verbindung mit dem Antrag auf Ausstellung des Reisepasses zusätzlich ein vorläufiger Pass ausgestellt werden. Dieser ist 1 Jahr gültig.
Alternativ kann auch ein Expresspass beantragt werden. Hierfür wird eine zusätzliche Verwaltungsgebühr von 32,00 Euro erhoben. Der Expresspass wird innerhalb von 72 Stunden von der Bundesdruckerei bearbeitet.

Es wird darauf hingewiesen, dass Änderungen hinsichtlich der Sicherheitsausstattungen der Reisepässe sowie der Einreisebestimmungen einzelner Länder (z.B. USA) erwartet werden. Daher kann es zur kurzfristigen Aktualisierung dieser Seite kommen.

Zurück zur Übersicht