Metanavigation / Stadtporträt deu
Samstag, 16.12.2017 3°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Fachbegriffslexikon

Begriff: Exmatrikulation


Die Exmatrikulation ist die Streichung aus der Liste der Studenten beim Verlassen der Hochschule.

An vielen Hochschulen erfolgt die Exmatrikulation automatisch zum Ende des Semesters, in welchem die letzte Prüfung erfolgreich abgeschlossen wurde und das Studium als beendet gilt. Studenten, die ihre Hochschule vorzeitig verlassen wollen, beantragen im Studentensekretariat die Exmatrikulation während der Rückmeldefristen der Hochschule.

Zurück zur Übersicht