Metanavigation / Stadtporträt deu
Freitag, 19.01.2018 3°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Digitales Pressedienstarchiv

UNICEF Family-Day von Freitag bis Sonntag mit ABBA-Cover
070639L 2007-08-29


Von Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September 2007, findet in Lübecks Innenstadt der 1. UNICEF Family-Day statt. Mit dieser Veranstaltung soll den Lübeckerinnen und Lübeckern sowie allen anderen für deren bisherige Spenden gedankt werden. Das zum Jahresanfang genannte Spendenziel, nämlich einen Euro pro Einwohner bis zum Jahresende 2007 zu erreichen, war bereits Ende Juni erreicht worden. Aktuell sind rund 242 000 Euro auf dem Sonderkonto 2 222 222 bei der Sparkasse zu Lübeck eingezahlt worden. Das Geld kommt den beiden UNICEF Projekten zu Gute, die Lübeck während der UNICEF Städtepartnerschaft unterstützt – „Wasser für den Sudan“ sowie „Schulen für Afrika“.

Die Veranstaltung findet auf dem Markt, der Breiten Straße sowie dem Koberg statt. Musikalischer Höhepunkt ist der Auftritt einer der besten ABBA-Coverbands am Freitagabend auf dem Koberg um 20 Uhr. Nicht nur an Kinder, sondern an die gesamte Familie richtet sich der „Fun-Park“ auf dem Markt am Sonnabend und Sonntag. Das Besondere dabei: Die Nutzung der zwölf Eventmodule, das sind Spielgeräte wie beispielsweise „Sumoringen“ (bekannt u.a. aus TV total) oder der „Eliminator“ (eines der größten Airplay-Geräte Deutschlands, eine Art multifunktionale Springburg für Jung und Alt), ist kostenlos. Weitere Fahrgeschäfte Lübecker Schausteller in der Breiten Straße, verbunden mit einem bunten Markt, rund das Programm von Freitag bis Sonntag in der Breiten Straße ab.

Auf der Open-Air-Bühne auf dem Koberg wird von Freitag bis Sonntag ein abwechslungsreiches Programm geboten, das den verkaufsoffenen Sonntag am 2. September, ergänzt.

Das Programm im Einzelnen:

Freitag, 31. August 2007

Sonnabend, 1. September 2007:

Sonntag, 2. September 2007:

+++


Zurück zur Übersicht