Metanavigation / Stadtporträt deu
Dienstag, 23.01.2018 3°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Digitales Pressedienstarchiv

Lesung mit Fernsehstars zugunsten von UNICEF fällt aus
070479R 2007-06-22


Die für den morgigen Sonnabend, 23. Juni 2007, geplante Lesung mit den Schauspielern Claudia Wenzel und Rüdiger Joswig muss aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Dies teilt das Koordinierungsbüro UNICEF der Hansestadt Lübeck bedauernd mit.

Wenzel und Joswig wollten mehrere Kapitel aus dem Roman von Henning Mankell „Der Chronist der Winde“ lesen. Das Konzert sollte ursprünglich im Kolosseum stattfinden, wurde dann aber aus Termingründen ins Rathaus verlegt.

Bereits erworbene Karten können im städtischen UNICEF-Koordinierungsbüro, Rathaushof, Markt 16 d, Telefon (0451) 122-15 07 zurückgegeben werden.

Die rund 70 Minuten dauernde Lesung mit musikalischer Umrahmung durch ein Gitarrenensemble soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Beide Schauspieler engagieren sich seit Jahren für UNICEF. Joswig steht derzeit an der Ostsee für elfte Staffel der „Küstenwache“ vor der Kamera, seine Frau ist für neue Folgen der „Soko Wismar“ in Lübecks Patenstadt im Einsatz. Ab August dreht Claudia Wenzel „In aller Freundschaft“, wobei sie in dieser Serie in einer neuen Rolle zu sehen sein wird.

Das Koordinierungsbüro UNICEF, Markt 16 d, ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr, Telefon (0451) 122-15 07 geöffnet. Das Büro der UNICEF-Arbeitsgruppe Lübeck, Elswigstraße 3, 23562 Lübeck, Telefon (0451) 499-13 38, hat folgende Öffnungszeiten: Montags von 10 bis 13 Uhr sowie donnerstags von 15 bis 18 Uhr. +++


Zurück zur Übersicht