Metanavigation / Stadtporträt deu
Freitag, 24.05.2019 20°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Fahrbahnen diverser Straßen werden instandgesetzt
190470L 2019-05-10


Baumaßnahmen von Mitte Mai bis Ende August – Stundenweise Teilsperrungen notwendig

Der Fahrbahnbelag diverser Straßen im Lübecker Stadtgebiet wird von Mitte Mai bis circa August 2019 durch das sogenannte DSK-Verfahren (Dünne Schicht im Kalteinbau) instandgesetzt. Insgesamt wird eine Fläche von rund 100.000 Quadratmetern erneuert. Vorrausetzung für die Einhaltung der genannten Termine ist eine günstige Witterung. Bei Regenwetter werden sich die Termine entsprechend verschieben.

Die Maßnahmen sind notwendig, um die Verkehrssicherheit weiterhin sicherzustellen. Zunächst werden Vorarbeiten, wie das Schließen von Schlaglöchern ausgeführt. Vorbereitungsarbeiten und Nacharbeiten finden in der Regel mit halbseitigen Absperrungen unter laufendem Verkehr statt. Anschließend wird die DSK-Schicht vollflächig und in zwei Lagen aufgebracht. Hierzu sind Teilsperrungen der betroffenen Straßenzüge für jeweils einige Stunden notwendig. Teilweise werden die Arbeiten auch nachts ausgeführt.

Die Instandsetzung ist vollflächig beziehungsweise in Teilflächen in den folgenden Straßen vorgesehen:

Im Zuge der infrastrukturellen Sanierungsarbeiten sind Baustellen und damit einhergehende Verkehrsbehinderungen leider unvermeidbar. Ziel aller Maßnahmen ist es, die Mobilität für die Zukunft zu gewährleisten. Selbstverständlich wird jede Baumaßnahme dahingehend geprüft, die Beeinträchtigen für alle Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten. +++


Zurück zur Übersicht