Metanavigation / Stadtporträt deu
Samstag, 16.12.2017 3°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Theater zeigte kostenlos das aktuelle Weihnachtsmärchen
170999L 2017-12-07


Bereich Jugendarbeit verteilte 790 Karten über Jugendzentren und andere Einrichtungen

Das Lübecker Theater zeigte auch in diesem Jahr wieder kostenlos, am ersten Adventssonntag, das aktuelle Weihnachtsmärchen. Diese Aktion macht es möglich, dass Kinder aus Familien, denen es aus finanziellen Mitteln nicht möglich ist, mit der ganzen Familie ins Theater zu gehen, auch an diesem vorweihnachtlichen Ereignis teilnehmen können. So wurde der Besuch des „Räuber Hotzenplotz“ wieder ein ganz besonderes Erlebnis für viele Kinder.

Der Bereich Jugendarbeit der Hansestadt Lübeck sorgte dafür, dass die Freikarten in die richtigen Haushalte kommen und verteilte die insgesamt 790 Theaterkarten über die Lübecker Jugendzentren, die Nachbarschaftsbüros sowie Einrichtungen und Beratungsstellen der Jugendhilfe.

Traditionell gibt es nach dem Theaterbesuch eine Süßigkeit für alle Kinder. Seit der Verein „Licht im Advent“ die Mittel hierfür nicht mehr bereitstellen kann, organisiert der Bereich Jugendarbeit die Spenden.

Der Bereich Jugendarbeit der Hansestadt Lübeck bedankt sich herzlich bei dem Ensemble des Lübecker Theaters, aber auch bei den diesjährigen Spendern der Schokoladen-Weihnachtsmänner Citti, Rewe und Famila. +++


Zurück zur Übersicht