Metanavigation / Stadtporträt deu
Samstag, 16.12.2017 3°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Lesung im Rahmen von „Der Norden liest“
170993L 2017-12-05


Katja Riemann liest aus Anthologie „Weg sein – Hier sein“ in der Kulturwerft Gollan

Sie ist eine der bekanntesten und renommiertesten Schauspielerinnen des deutschen Films: Katja Riemann. Im Rahmen der Reihe „Der Norden liest“ vom Kulturjournal des NDRs präsentiert die UNICEF-Botschafterin am Mittwoch, 13. Dezember 2017, ein Projekt, das ihr besonders am Herzen liegt: Sie stellt literarische Texte geflüchteter syrischer Autoren vor. Die Anthologie „Weg sein - Hier sein" versammelt Texte von 19 Autoren, die nach Deutschland geflohen sind. Sie schreiben über ihr altes Leben, über Arbeit, Familie, Freunde, und darüber, wie schwer es ist, in der neuen Welt einen Platz zu finden. Die Violinistin Franziska Hölscher und der Pianist Severin von Eckardstein setzen dazu musikalische Kontraste mit europäischer und orientalischer Musik.

Die in Heidelberg geborene Franziska Hölscher gehört zu den gefragtesten Geigerinnen der jungen Generation, sie spielte unter anderem mit internationalen Solisten wir Martha Agerich. Der Pianist Severin von Eckardtstein ist Preisträger des renommierten Brüsseler Klavierwettbewerbs „Grand Prix International Reine Elisabeth"; er kuratiert gemeinsam mit Hölscher die Kammermusikreihe "Klangbrücken" im Konzerthaus Berlin. Der Abend wird von Julia Westlake vom NDR Kulturjournal moderiert.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr und dauert circa 2 Stunden. Karten sind an der Theaterkasse Lübeck, unter: (0451) 399600 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Eintritt kostet 10 EUR zzgl. VVK. Die Veranstaltung findet in der Kulturwerft Gollan, Einsiedelstraße 6, statt.

Es handelt sich um eine Veranstaltung in Kooperation mit NDR Kultur, dem Günter Grass-Haus, dem Theater Lübeck, der Kulturwerft Gollan, dem Literaturhaus Schleswig-Holstein sowie der Büchereizentrale Schleswig-Holstein. Schirmherrin ist die Stiftung Lesen.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe unter www.ndr.de/dernordenliest +++


Zurück zur Übersicht