Metanavigation / Stadtporträt deu
Montag, 18.12.2017 2°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

An der Untertrave: Sperrung an Einmündung Engelsgrube
170976L 2017-12-01


Vom 4. bis 15. maximal Dezember 2017 Zufahrt über Große Altefähre/Fischergrube

Ab kommenden Montag, 4.Dezember 2017, bis maximal Freitag, 15. Dezember 2017, wird die Einfahrt in die Engelsgrube von der Untertrave gesperrt. Ab 4. Dezember 2017, 7 Uhr, kann daher nicht mehr in die Engelsgrube eingebogen werden.

In diesem Zeitraum können Anwohner der Engelsgrube über die Große Altefähre beziehungsweise Fischergrube in das Quartier und somit in die Engelsgrube gelangen.

Die Anwohner werden am heutigen Freitag mittels Wurfzettel gesondert informiert.

Grund für die Sperrung sind notwendige Leitungsarbeiten, die im unmittelbaren Einmündungsbereich der Fahrbahn erfolgen. Die Leitungen queren dort die Straße Engelsgrube, so dass mit Berücksichtigung des dafür erforderlichen Arbeitsraumes eine Vollsperrung leider nicht zu vermeiden ist.

Die Baufirma wird die Arbeiten schnellstmöglich durchführen. Die eingeplanten zwei Wochen sind daher mit einem Sicherheitszeitraum für äußere Faktoren wie schlechte Witterungsverhältnisse oder archäologische Befunde versehen. Der Bereich Stadtgrün und Verkehr hofft, dass die Arbeiten früher fertig gestellt werden können und bittet um Verständnis für diese bautechnisch bedingten unvermeidbaren Behinderungen. +++


Zurück zur Übersicht