Metanavigation / Stadtporträt deu
Freitag, 24.03.2017 14°C

Hauptnavigation

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Service

Aktuelle Mitteilungen des Lübeck-Pressedienstes

Informationsveranstaltung „Das Gründungsviertel im Fokus“
107202L 2017-03-16


Moderierte Podiumsdiskussion am 25. März 2017 in der Handwerkskammer Lübeck

Zu einer Podiumsveranstaltung mit dem Titel „Das Gründungsviertel im Fokus“ am Sonnabend, 25. März 2017, von11 bis 14 Uhr, in der Handwerkskammer Lübeck, Breite Straße 10, lädt der Bereich Stadtplanung und Bauordnung ein.

Bevor ab Mai 2017 die Hochbaumaßnahmen für die ersten Häuser starten, wird öffentlich über die ersten Ergebnisse, Erfahrungen sowie Erkenntnisse des „Lübecker Weges“ diskutiert.

Bauherren und Architekten im Gründungsviertel, Mitglieder des Welterbe- und Gestaltungsbeirates sowie überregionale Architekturjournalisten, Architekturkritiker und der Vorstandsvorsitzende der Bundesstiftung Baukultur werden, unter der Moderation von Prof. Kunibert Wachten, sprechen.

Die bevorstehende Neubebauung des Lübecker Gründungsviertels mit einer hohen architektonisch städtebaulichen Qualität durch private Bauherren ist ein ambitioniertes Projekt der Hansestadt Lübeck und ein ungewöhnlicher Weg in der Stadtentwicklung. Dieser „Lübecker Weg“ wird deutschlandweit aufmerksam verfolgt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung findet auch die Preisverleihung für die Preisträger des Realisierungswettbewerbes „Einhäuschen Querstraße“ sowie die Ausstellungseröffnung der Wettbewerbsarbeiten statt.+++


Zurück zur Übersicht